Dezember 21 2009

Lasst euch überraschen ;-)

In nächster Zeit werden hier vermehrt Englische Artikel auftauchen die nicht von mir geschrieben wurden. Mit diesen Artikeln möchte Carrie euch das Englische ein wenig näher bringen und Carrie und ich freuen uns natürlich auf rege Beteiligung und vielleicht dann auch Fragen zu den Artikeln.

Carrie kommt aus den USA, ist genauso alt wie ich und Arbeitet dort ziemlich hart. Ich kann deswegen noch nicht genau sagen wenn der erste Artikel von ihr kommt, aber er kommt, darauf könnt ihr euch verlassen.

Ich werde Carrie dann natürlich auch den Raum lassen sich vorzustellen, was ich persönlich nicht machen werde, ich kann sowas nämlich nicht 😉 und hoffe dann natürlich das ihr sie und die Artikel auch leiden könnt.

Ich möchte im selben Atemzug euch einmal Fragen ob ihr nicht vielleicht auch einmal einen Gastartikel zum Thema Lernen und/oder Sprachen verfassen wollt, ich würde mich sehr darüber freuen.

So wie in der Überschrift schon gesagt, lasst euch von den Artikeln überraschen und freut euch drauf, ich freue mich auch schon darauf.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Dezember 2009 von Sven in Kategorie "Dies und Das", "Englisch

3 COMMENTS :

  1. By Marc (194 comments) on

    Hört sich interessant an, ich bin auf jeden Fall neugierig!

  2. By Franzi (33 comments) on

    Hört sich wirklich interessant an. Wan geht es denn ungefähr los? Sorry, aber ich bin ziemlich ungeduldig…und neugierig. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.