Dezember 3 2009

Klausuren sind geschafft

Gestern habe ich nun die letzte Klausur in diesen Semester geschrieben. Nachdem ich am Montag die Matheklausur schon in den Sand gesetzt habe (ich weiß, ich schreib das immer, aber diesmal ist es wirklich der Fall), habe ich gestern auch in Physik die letzte Klausur in diesen Semester geschrieben. Sie ist auch nicht so gut gelaufen, aber hier habe ich vielleicht die Chance darauf noch eine drei zu bekommen, aber nur wenn die Aufgaben die ich geschafft habe auch richtig sind.

Nächste Woche ist jetzt noch ein Vortrag in Englisch dran, nachdem der diese Woche Dienstag verschoben wurde, was auf der einen Seite natürlich nervt, auf der anderen Seite mir aber noch die Chance gibt den Vortrag noch zu verbessern. Ich hatte ja eh nur für Kyoto genügend Material und für die Gruppe der Acht hat mir noch einiges gefehlt.

Nach Weihnachten geht es dann also in die Heiße Phase. Dann folgen noch 5 Klausuren in der Kursphase, 3 schriftliche Prüfungen und eine mündliche Prüfung. Ihr seht also, es ist schon fast alles geschafft, so schnell wie dieses Semester vergangen ist, so schnell wird auch das letzte Semester vergehen.

Wer übrigens auf einen Wochenrückblick von letzter Woche wartet, dem sei hier gesagt, es kommt keiner. Ich hatte letzte Woche zwar Unterricht, aber nur an zwei Tagen und auch nur zur Vorbereitung auf die Prüfungen oder auf die Klausuren 😉



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht3. Dezember 2009 von Sven in Kategorie "Dies und Das

3 COMMENTS :

  1. By Lizzy (10 comments) on

    Ich drück Dir die Daumen, dass es doch noch etwas wird mit der Physik-Note.

    Du solltest vielleicht mal Kyoto protocol bei youtube eingeben. Dann hast Du das passende Vokabular gleich im Ohr. Viel Erfolg bei deinem Vortrag. 🙂

  2. By Teufel100 (672 comments) (Beitrag Autor) on

    Hi Lizzy,

    habe ja schon einen Post weiter die Note verraten, ist also eine 3 + geworden. Und den Tipp für Kyoto werde ich mal ausprobieren.

    Lieben Gruß
    Sven

  3. By Lizzy (10 comments) on

    Immerhin ist die 3+ besser, als die (vielleicht) 3 mit der Du gerechnet hattest. 🙂

    Du wirst ja sicher über deinen Kyoto-Vortrag schreiben. Dann erfahre ich bestimmt, ob der Tip geholfen hat. 🙂

    Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.