Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Hier nun wieder mein Rückblick auf die letzte Schulwoche.

Am Montag ging es los mit Mathe. Hier haben wir den Test zurück bekommen und dann einige Übungen für den nächsten Test gemacht, alles rund um das Kompetenzraster rund um Ebenen. Thema waren diesmal die Lagebeziehungen von Ebenen. Ich weiß nun also das Ebenen Parallel zueinander sein können und das sie sich schneiden können. In Physik haben wir dann weiter über das Lichtquant unterhalten und über die Unterschiede zwischen Wellen und Lichtwellen gesprochen. Warum kann Licht Elektronen aus einen Metallstück herauslösen und wieso stimmt dies nicht ganz mit der Theorie über Wellen überein.

Dienstag war dann ziemlich entspannt, denn an diesen Tag habe ich nur die Englischklausur geschrieben. Ich habe kein gutes Gefühl dabei, aber ich hoffe das es mehr als ein Ausfall werden wird. Wenn sie schlechter als eine 3- wird, dann wäre es sogar die schlechteste Englischklausur die ich an dieser Schule geschrieben habe, hoffen ich also, dass es nicht soweit kommt.

Am Mittwoch hatte ich dann nur Mathe. Hier haben wir weiter an den Aufgaben rund um das Kompetenzraster gearbeitet. Also weiterhin Ebenen, Ebenengleichungen, und Lagebeziehungen. In zwei Wochen muss dieses Thema dann übrigens auch super sitzen, da schreibe ich dann die Klausur darüber.

Donnerstag stand nur PW auf dem Plan. Es ging hier um die weitere Entwicklung der EU nachdem jetzt ja endlich der Reformvertrag angenommen wurde und dieser am 1.Dezember 2009 in Kraft tritt. Das war aber eigentlich nur ein Nebenthema, hauptsächlich haben wir uns mit drei Karikaturen beschäftigt, welche Europa (eine Frau 😉 ) zeigte und die EU-Verfassung und den Reformvertrag zum Thema hatten.

Am Freitag habe ich Physik verpasst, dafür aber dann den Mathetest ganz entspannt geschrieben. Ich glaube der ist ziemlich gut verlaufen, aber die Note dafür bekomme ich erst nächste Woche. Nach dem Test haben wir dann eigentlich nicht mehr viel gemacht. Ein paar Infos und ein kleines Gespräch, mehr war nicht mehr drin.

Jetzt freue ich mich schon auf die nächste Woche, da werden wir mit Sicherheit einige Klausuren zurück bekommen und dann weiß ich ungefähr wie das Jahr laufen wird.





One Comment

  1. Thorsten (7 comments)
    10:20 on November 16th, 2009

    Meine Güte, wenn ich mir deinen Artikel so durchlese, denke ich direkt an meine Schulzeit. Physik und Mathe waren wirklich böhmische Dörfer für mich. Aber vielleicht lag es auch einfach daran, wie einem der Stoff damals beigebracht wurde. Sobald man einen praktischen Bezug hat, sieht die Sache meistens schon anders aus.

    Gruß

    Thorsten

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.