November 1 2009

Analytische Geometrie – Ebenen

Nun Morgen geht es wieder los also werde ich mich noch einmal im Schnelldurchgang mit dem Themen beschäftigen müssen, die vor den Ferien dran waren. In Mathe war es ja das Selbstlernen zum Thema Ebenen in der Analytischen Geometrie.

Was sollte ich Wissen:

  • Ich sollte wissen was eine Parameterform, eine Koordinatenform und eine Normalenform ist
  • ich sollte mich mit den Lagebeziehungen von Ebenen auskennen
  • ich sollte Parameterformen, Koordinatenformen und Normalformen aufstellen können

Und was kann ich eigentlich?

Nun bisher noch nicht viel. Ich weiß wie eine Parameterform, eine Koordinatenform und eine Normalenform aussieht und ich kenne auch die Lagebeziehungen, aber wirklich damit umgehen kann ich noch nicht. Das sollte aber kein Problem sein da ich genügend Übungsaufgaben habe, die ich bis Morgen noch einmal lösen kann und die mir das „Geheimnis“ näher bringen.

Zur Zeit stelle ich mir das alles noch einmal gegenüber, dazu nutze ich Karteigarten die auf meinen Boden liegen. Ich werde mir so noch einmal die Verknüpfungen erarbeiten und somit meinen Wissensstand erhöhen.

Arbeit mit Kareikarten
Arbeit mit Kareikarten

Ab nächste Woche gibt es dann jetzt auch wieder mehr Beiträge zum Thema Schule. Speziell muss ich auch noch die Physikaufgabe von Bernd lösen, die hier im Blog noch versteckt ist 😉



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht1. November 2009 von Sven in Kategorie "Mathe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.