Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

In einen anderen Blog habe ich eine Aktion gesehen die mir gefällt und wo ich auch mitmachen möchte. Als erstes aber die Regeln für diese Aktion 😉 :

Anleitung:
Und so geht die Aktion der weltbesten Blogartikel aller Zeiten:

  1. Schreibe in Deinem eigenen Blog einen Artikel, am besten mit der gleichen Überschrift. (Das kommt als Trackback richtig gut an)
  2. Verlinke diesen Artikel hier, damit auch jeder Deinen Beitrag findet, oder kopiere einfach die ganze Anleitung (mit Link drin). Sollt der Trackback nicht ankommen, schreib einfach einen Kommentar mit Link zu Dir.
  3. Stelle Deinen eigenen weltbesten Blogartikel aller Zeiten vor. Der muss einfach der Hammer sein, denn damit kannst Du bei den Lesern dann direkt  richtig punkten.
  4. Stelle mindestens zwei fremde Artikel vor die das Prädikat weltbester Blogartikel verdient haben. (Deine Trackbacks in den Artikeln werden sicher gerne gelesen werden.) Das können Artikel sein die andere hier per Trackback vorgestellt haben, aber auch gänzlich andere Artikel die Dich beeindruckt, Dich motiviert oder Dir geholfen haben.

Jetzt kommen wir also zu meinen Nominierungen. Als erstes soll ich also einen Blogartikel aus meinen Blog nehmen. Ich entscheide mich hier für den Artikel „Jogger verloren“ da der noch ziemlich Aktuell ist. Es ist vielleicht nicht der beste Artikel hier von mir, aber man kann sich selber immer so schlecht einschätzen, dazu sollte man nie gezwungen werden 😉

So und jetzt noch zwei Artikel von anderen Blogs. Mal schauen was mir da so einfällt.

Der zweite Artikel den ich nominiere ist der Artikel „Was hält die Welt zusammen: Die “Klebeteilchen”“ . Jeden interessiert doch was unsere Welt so zusammen hält. Sie könnte ja rein theoretisch auch in kleine Atome zerfallen.

Und der dritte Artikel ist „I meant to …„, einfach weil das der aktuellste Artikel ist der auf der Seite zum Sprachen lernen vorhanden ist. Und die Texte und Podcasts helfen wirklich beim Englisch lernen, finde ich jedenfalls.

So jetzt seid ihr dran. Nominiert auch ihr eure weltbesten Blogartikel aller Zeiten 😉




Verwandte Artikel:


3 Comments

  1. Physiker (3 comments)
    20:45 on Juli 31st, 2009

    Vielen Dank für die Nominierung

  2. Teufel100 (673 comments)
    11:36 on August 1st, 2009

    Gerne doch, als Physik-Fan muss ich doch zu euch halten 😉

  3. Matthias (5 comments)
    20:03 on August 2nd, 2009

    Schön das Du dabei bist 😉

    Und danke für das Lesefutter, man bekommt ja spannende Artikel empfohlen

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.