Svens kleiner Blog

Nicht wegen Geld, nicht wegen Ruhm, nicht wegen Aufmerksamkeit sondern einfach nur so ;-)

Heute habe ich nun die dritte Klausur in diesen Semester geschrieben und wenn ich ehrlich bin, wäre ich schon zufrieden wenn diese jetzt besser als eine vier wäre. Thema war der Förderalismus und das Bundesstaaten-Prinzip hier in Deutschland. Es sollte sowohl der politische wie auch der geschichtliche Hintergrund beleuchtet werden. Zusätzlich gab es dann einen Text, der sich mit Argumenten gegen den Förderalismus beschäftigt hat. Diese sollten wir ausarbeiten und dann danach dann darauf eingehen, ob der Förderalismus beibehalten werden soll und wie er vielleicht ausgebaut werden könnte.

Ich habe 804 Wörter geschrieben und hoffe nun das dieses reicht um mindestens eine drei zu schreiben, wenn nicht sogar wieder eine zwei. Aber wie am Anfang schon erwähnt, nach zwei versauten Klausuren würde ich mich jetzt schon wieder über alles freuen, was besser ist als eine vier.




Verwandte Artikel:


No Comments :(

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.