Dezember 1 2008

Ab in den Dezember

Joa, ist schon wieder Dezember, also nur noch zwei Wochen bis zum Noten-Schluss und drei Wochen bis zu den Ferien. Heute habe ich gleich erst mal den Mathe-Test geschrottet und mal schauen was ich nächste Woche mit dem letzten anstellen werde.

Am Donnerstag muss ich dann die Deutschhausaufgabe abgeben, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nicht viel, sollte ich aber doch noch hinbekommen.

Für Mittwoch muss ich mich noch in das neue Physik-Thema einarbeiten, wo ich jetzt unbedingt Punkte brauche, damit ich nächstes Semester dann wieder mindestens auf eine Zwei als Note komme.

Wo ich oben schon den Mathetest erwähnt habe, habe ich heute auch die Klausur-Note erfahren. Es war eine Zwei Minus, als 10 Punkte, einen Punkt besser als die letzte, aber immer noch nicht gut genug.

Ja, dass so der kurze Überblick über den heutigen Montag, mal schauen wie weit ich Morgen mit der Deutschhausaufgabe komme, vielleicht kann ich dann ja schon mal ein paar Gedanken und vorläufige Ergebnisse bekannt geben.



Copyright 2018. All rights reserved.

Veröffentlicht1. Dezember 2008 von Sven in Kategorie "Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.